Globetrotten

Zwischen 2008 und 2010 habe ich oft Singapur besucht und zwischen 2011 bis 2014 habe ich in diesem multikulturellen Stadtstaat gelebt und gearbeitet, hauptsächlich am Centre for Quantum Technologies. Dieser Artikel enthält einige Infos, die für andere Touristen und Expats von Nutzen sein könnten. Ich werde mich auf praktische Informationen anstatt Klischees wie "Disneyland mit der Todesstrafe" konzentrieren.

Vor ein paar Tagen erhielt ich einen stark verspäteten Brief, und zwar um ganze 23 Jahre. Ich hätte ihn bereits 1987 im Alter von sechs Jahren erhalten sollen, als ich neun Monate lang mit meiner Familie in Berkeley, Kalifornien lebte. Zu dieser Zeit begann ich, Briefmarken zu sammeln (mittlerweile längst aufgegeben). Daher bestellte ich beim US-Postamt kostenlose Souvenirbögen mit einigen Briefmarken. Als der Brief jedoch in unserem Haus in Berkeley ankam, haben wir bereits die USA verlassen und sind nach Deutschland zurückgekehrt.

Dieser Artikel gibt einige Tipps für bequemes Reisen zwischen London (oder dem nahe gelegenen Oxford) und Paris.

 

1. Zwischen London und Paris

Die Wahl zwischen Flug und Bahnfahrt fällt leicht. Dank des Eurostar-Hochgeschwindigkeitszugs kann man in gut 2 Stunden zwischen London und Paris reisen. Dies ist nicht nur bequemer und umweltfreundlicher als Fliegen, sondern in der Regel auch schneller und billiger. Der Eurostar verkehrt zwischen dem St. Pancras Bahnhof in London und dem Gare du Nord Bahnhof in Paris. Der Online-Buchvorgang ist einfach, aber um die günstigsten Tickets zu erwischen, muss man ein paar Wochen im Voraus buchen. Dann zahlt man für Hin- und Rückfahrt weniger als £100. Es scheint keine Studententarife zu geben, aber wenn man unter 26 ist, kann man eine Jugendfahrkarte kaufen. Wenn man sich die £3 Bearbeitungsgebühr für Kreditkarten sparen will, kann man mit einer EC-Karte (Solo/Maestro) bezahlen.

Letzte Woche bin ich also zum ersten Mal in Japan zum Snowboarden für ein Wochenende verreist. Als Außenstehender kann man einige subtile Unterschiede hier nicht ignorieren.