Quanteninformation

Von 2001 bis 2006 studierte ich Diplom-Physik mit Nebenfach Mathematik an der Universität Augsburg. In meiner Diplomarbeit analysierte ich die Phasenraumdynamik der Nullstellen der Husimifunktion bei Variation der Unordnungsstärke in der Nähe der "Phasenübergänge" des eindimensionalen Anderson- und Aubry-André-Modells (Vortrag auf Englisch).

Von 2006 bis 2007 verbrachte ich ein Jahr an der Universität Tokio als internationaler Forschungsstudent in der Arbeitsgruppe Quanteninformationstheorie von Prof. Mio Murao. Im Anschluss daran war ich von 2007 bis 2011 als Doktorand unter der Leitung von Prof. Vlatko Vedral und Dr. Jacob Dunningham an der Universität Leeds sowie der Universität Oxford tätig. Danach trat ich von 2011 bis 2013 als Research Fellow eine Postdocstelle am Centre for Quantum Technologies der National University of Singapore an.

Sowohl während meiner Promotion als auch als Postdoc forschte ich auf dem hochgradig interdisziplinären Gebiet der Quanteninformationsverarbeitung. In meiner Doktorarbeit (auf Englisch) untersuchte ich die Mehrteilchenverschränkung von permutationssymmetrischen Quantenzuständen aus verschiedenen Blickwinkeln, wie den maximal verschränkten symmetrischen n-Qubit Zuständen oder einer operativen Interpretation der SLOCC-Äquivalenz mittels der Möbius-Transformationen. In jüngster Zeit richtet sich mein Augenmerk auf Grundsatzfragen bezüglich der Natur von Verschränkung, insbesondere die Verschränkung höherdimensionaler (qudit) Mehrteilchensysteme, sowie der Rolle von Verschränkung in der quaternionischen Quantenmechanik.

research pictures

 

Wissenschaftliche Laufbahn

  • 2011-2013: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Research Fellow), Centre for Quantum Technologies, National University of Singapore
  • 2009-2011: Gastdoktorand, Universität Oxford
  • 2007-2011: Doktorand, Universität Leeds
  • 2006-2007: Forschungsstudent (International Research Student), Universität Tokio
  • 2001-2006: Diplom Physik, Universität Augsburg

 

Publikationen

 

Doktorarbeit

Martin Aulbach. Classification of Entanglement in Symmetric States, Int. J. Quantum Inform. 10, 1230004 (2012). (arXiv)

 

Buch

Bernd Aulbach, editiert von Martin Aulbach. Analysis I und Analysis II - verständlich, anschaulich, kompakt. Pro Business Verlag (Berlin, 2012). ISBN 978-3-86386-211-4. (weitere Informationen)